Finanzen Versicherungen Vergleiche Kredite Vorsorge Tagesgeld einfachefinanzen.de - die Tarifexperten Finanzen Versicherungen Tagesgeld Rechner
Trennlinie
Vergleichsrechner Vergleichsrechner Trennbalken Haftpflicht-Versicherungen Haftpflicht-Versicherungen Trennbalken Versicherungen Finanzen Favoriten Zu den Favoriten hinzufügen Trennbalken Versicherungen Finanzen Suche Suche Trennbalken Versicherungen Finanzen Drucken Drucken
Trennlinie


TeaserSie sind auf der Suche nach günstigen Versicherungen. Mit unseren Vergleichsrechnern finden Sie das jeweils billigste Angebot. Link



Aktuelle Umfrage
Haben Sie eine Kranken-Zusatzversicherung?
Ja
Nein



TeaserVergleich der besten Reise Versicherungen, falls Sie im Ausland krank werden sollten. Link

TeaserWas genau ist eine Wohngebäude-Versicherung, was umfasst sie und worauf muss man beim Abschluss achten? Link

      


Balnken
Konto kündigen
Seite drucken
Balken
Konto kündigen – Wie funktioniert das eigentlich?

Konto kündigen – Wie funktioniert das eigentlich?

Zahlreiche Banken buhlen täglich um Neukunden und bieten diesen ein Konto mit tollen Zinsen und weiteren Zugaben. Nach einer Weile jedoch ist das Angebot für den Nutzer nicht mehr attraktiv und das Konto liegt brach. Kunden sollten solche Konten dann besser kündigen. Aber wie genau läuft eine Konto-Kündigung ab und was ist zu beachten?

Die Frage einer Kontokündigung seitens des Kunden kann aus verschiedenen Gründen oder Situationen heraus erfolgen. Am häufigsten zählen hierzu

  • die Kündigung in Verbindung mit einem direkten Kontowechsel z.B. wegen eines Ortwechsels/Umzugs oder einfach um von günstigeren Bedingungen zu profitieren
  • das Auflösen der Bankverbindung, da ein Konto nicht mehr aktiv genutzt wird. Dies passiert z.B. oft bei Sparkonten, die man einst bei interessanten Zinsangeboten genutzt hat, nun aber nur noch einen kleinen Restbetrag aufweisen

In beiden Fällen steht man vor der Frage, wie man als Kunde am besten vorgeht, wenn man das Konto kündigen möchte. Die verschiedenen Möglichkeiten, Schritte und worauf man als Verbraucher achten sollte werden hier im Folgenden beschrieben.

Des Weiteren haben wir auch den Praxistest zur Konto Kündigung bei einigen der größten deutschen Bankinstitute durchgeführt und unsere Eindrücke hierzu geschildert. Über weitere Erfahrungen hierzu können Sie auch gerne in unserem Forum diskutieren und Erfahrungsberichte anderer User lesen.

Art und Nutzung des Kontos

Die Vorgehensweise bei der Schließung eines Kontos hängt auch von der Art des Kontos und dessen Nutzung ab. Bei einer Girokonto Kündigung muss beachtet werden, dass hierüber in der Regel eine Vielzahl an Buchungen erfolgen wie zum Beispiel Lastschriften für Telefonrechnungen oder Gutschriften des Arbeitgebers. Soll nun also ein Girokonto gekündigt und zu einer neuen Bank gewechselt werden, gilt als oberste Priorität, die Geldein- und Abgänge weiterhin sicherzustellen. Daher sollte man im Falle eines Girokontowechsels unbedingt die folgende Reihenfolge einhalten:

  1. Recherche nach günstigem Girokonto und Eröffnung des Kontos
  2. Schließung des bisherigen, bestehenden Kontos

Anders liegt der Fall bei einem Sparkonto, welches eröffnet wurde, um ein günstiges Zinsangebot zu nutzen. Auch hier sollte sich der Kunde möglichst bald um eine Alternative der Geldanlage bemühen, jedoch kann man in diesem Fall ein möglicherweise noch bestehendes Guthaben auch leicht zeitweise zwischenparken.

Wer kennt die Situation nicht, dass man einmal ein renditeträchtiges Zins- oder Sparangebot gesehen hat und für einige Zeit das Geld dort zu interessanten Konditionen angelegt hat. Nach Ablauf der Sparphase oder wenn der Geldbetrag benötigt wird, wird das Geld entnommen, aber oft entnimmt man entweder eine glatte Summe oder eine Zinszahlung wird erst zum Ende eines Quartals oder Jahres fällig, so dass ein kleiner Restbetrag auf dem Konto vor sich hin schlummert.

Entscheidung: Konto ungenutzt weiterführen oder Konto auflösen?

Ob in solchen Situationen wie im vorangehenden Paragraph beschrieben oder auch bei einem Girokonto sollte man auf jeden Fall eher das Konto kündigen, als dies ungenutzt weiterzuführen, also brach liegen zu lassen. Der Grund dafür ist, dass auch Konten, die ursprünglich einmal kostenlos geführt wurden, Konditionsänderungen unterliegen können und in anderen Zeiten auch auf einmal Gebühren eingeführt werden. Auch wenn die Bank dazu verpflichtet ist, die Kunden darüber zu unterrichten, so kann solch eine Meldung schnell im Email- oder Postfach einmal untergehen. Schnell sammeln sich dann Gebühren für ein nicht mehr genutztes Konto an, die man eigentlich nicht zahlen möchte.

Fall Girokonto: Immer erst ein neues Konto eröffnen

Fall Girokonto: Immer erst ein neues Konto eröffnen

Wenn der Kunde den Eindruck hat, dass das derzeitig genutzte Girokonto zu teuer oder der Service nicht befriedigend ist, dann…
Link Lesen Sie mehr...

Das Konto auflösen – Der Praxistest

Das Konto auflösen – Der Praxistest

Die einfachefinanzen.de-Redaktion hat als Privatperson den Praxistest bei drei der größten deutschen Banken durchgeführt und die entsprechenden Filialen direkt vor…
Link Lesen Sie mehr...

Checkliste Kontowechsel

Checkliste Kontowechsel

Folgenden Einrichtungen sollten bei einem Girokontowechsel bedacht werden  Arbeitgeber, Bezügestelle ggf. Vermieter oder Hausverwaltung Rententräger Kindergeld, Elterngeldstelle oder ähnliche kindbezogene…
Link Lesen Sie mehr...





TeaserHaben Sie Fragen zu Versicherungs- oder Finanzprodukten? Nutzen Sie unseren kostenlosen Rückruf-Service und lassen Sie sich persönlich beraten. Link


Für die am meisten nachgefragten Kreditwünsche hier die besten Anbieter:
Für 12 Monate schon ab 3,45% eff Jahreszins
Targobank
24 - 36 Monate schon ab 3,90% eff Jahreszins
Barclaycard
Freiberufler-Kredit ab 4,99% eff Jahreszins
Netbank
Weitere Angebote finden Sie auch hier.

TeaserEinmal nicht aufgepasst und schon ist der Schaden da. Eine Privathaftpflicht Versicherung hilft den entstandenen Schaden zu minimieren. Alle Angebot im Vergleich. Link


TeaserLassen Sie Ihr Geld für Sie arbeiten. Die besten Festgeld Konten und Konditionen im direkten Vergleich. Link


TeaserFür wen lohnt sich der Abschluss einer privaten Krankenzusatzversicherung? Mehr dazu in unserem Ratgeber. Link

TeaserSichern Sie sich für den Streitfall ab. Eine Rechtsschutzversicherung übernimmt die Kosten eines eventuellen Rechtsstreits. Link

© einfachefinanzen.de 2008-2014 

Über uns | Suche | Impressum | AGB | Presse | Sitemap

Alle Angaben ohne Gewähr