Finanzen Versicherungen Vergleiche Kredite Vorsorge Tagesgeld einfachefinanzen.de - die Tarifexperten Finanzen Versicherungen Tagesgeld Rechner
Trennlinie
Vergleichsrechner Vergleichsrechner Trennbalken Haftpflicht-Versicherungen Haftpflicht-Versicherungen Trennbalken Versicherungen Finanzen Favoriten Zu den Favoriten hinzufügen Trennbalken Versicherungen Finanzen Suche Suche Trennbalken Versicherungen Finanzen Drucken Drucken
Trennlinie


TeaserSie sind auf der Suche nach günstigen Versicherungen. Mit unseren Vergleichsrechnern finden Sie das jeweils billigste Angebot. Link



Aktuelle Umfrage
Haben Sie eine Kranken-Zusatzversicherung?
Ja
Nein



TeaserVergleich der besten Reise Versicherungen, falls Sie im Ausland krank werden sollten. Link

TeaserWas genau ist eine Wohngebäude-Versicherung, was umfasst sie und worauf muss man beim Abschluss achten? Link

      


Balken
Newsarchiv
Seite drucken
Balken

So schützt man sich beim Online-Banking

Die Zahl so genannter Phishing-Angriffe hat in den vergangenen Jahren dramatisch zugenommen. Der Branchenverband Bitkom gibt Tipps, wie man sich vor Datendiebstahl bei Internet-Bankgeschäften schützen kann. Denn wer Betrügern mit gefälschten Bank-Webseiten auf den Leim geht, für den kann es unangenehm werden.


Ohne finanzielle Sorgen in den Ruhestand

Die gesetzliche Rente reicht in der Regel nicht aus, um einen finanziell unbeschwerten Lebensabend genießen zu können, wie eine aktuelle Untersuchung herausgefunden hat. Diese so genannte Rentenlücke (letzter Netto-Verdienst minus gesetzliche Altersbezüge) lässt sich jedoch mit privater Altersvorsorge verkleinern oder auch ganz schließen.


Studie: Wirtschaftskrise stärkt Geborgenheitsbedürfnis

Die Wirtschaftskrise schürt das Geborgenheitsbedürfnis von Singles. Bei der Partnerwahl spielen Status und Geld verstärkt eine Rolle. Emotionaler Stress und Zukunftsängste plagen besonders weibliche Singles. Diese und weitere Krisen-Auswirkungen auf das Liebesleben ermittelte ElitePartner.de in einer aktuellen Studie.


Deutsche setzen bei der Fondsauswahl auf Sicherheit

Sicherheit ist für die Deutschen das wichtigste Kriterium bei der Auswahl eines Fonds, wie die Ergebnisse der aktuellen Studie von AXA Investment Managers zeigen. Auf die Frage, worauf sie beim Fondskauf achten, hoben 31 Prozent der Befragten den Sicherheitsaspekt hervor. Im Vorjahr waren es noch 20 Prozent, 2007 sogar nur vier Prozent.


Jugendliche sparen mehr in der Wirtschaftskrise

Junge Menschen sparen dieses Jahr mehr als im vergangenen Jahr. Von durchschnittlich rund 488 Euro, die ihnen pro Monat zur Verfügung stehen, legen sie 100 Euro zurück. 2008 wurden im Durchschnitt 90 Euro gespart. Damit erzielen sie einen erstaunlich hohen Sparanteil von 20,6 Prozent. 2008 lag er noch bei 18,5 Prozent.


Immobilien: Monatliche Rate oft kaum höher als Miete

Beim Wohnen ist die Diskrepanz zwischen Traum und Wirklichkeit groß: 94 Prozent der Deutschen wollen aktuellen Umfragen zufolge in den eigenen vier Wänden leben, um die Miete künftig in die eigene Tasche zu bezahlen - lediglich 43 Prozent aber verwirklichen dies. Dabei ist die eigene Immobilie für viele Bundesbürger durchaus erschwinglich.


Städte-Ranking: Hier leben die erfolgreichsten Anleger

Laut einer Auswertung der DAB bank ist Dresden die Stadt mit den erfolgreichsten Anlegern in Deutschland. Die Direktbank untersuchte für ihr Städte-Ranking rund 100.000 Wertpapierdepots von Privatanlegern aus Deutschlands 15 größten Städten. Ausschlaggebend war, welche Rendite die Anleger im ersten Halbjahr mit ihrem Depot erzielten.


Besondere Sorgfalt bei Auslandsfahrten

Allein im Jahr 2008 wurden nach Angaben des Bundeskriminalamtes 1.250 Autos deutscher Besitzer im Ausland gestohlen. Doch es gibt Möglichkeiten, um das Diebstahlrisiko und den Schaden, für den Fall dass es doch zur Entwendung kommt, klein zu halten. Sonderregelungen gibt es zudem für Dienstwagen.


Hilfe bei Kartenklau

Die Zeiten, in denen sich Besitzer von Kredit-, EC- sowie Kunden- und Mobilfunk-Karten für den Fall des Verlustes diverse Rufnummern notieren mussten, sind schon seit längerem vorbei. Denn seit Mitte 2005 kann eine kostenlose zentrale Rufnummer genutzt werden, sie hilft schnell und unkompliziert beim Diebstahl der Karte.


Finanzmarktkrise schadet der Altersvorsorge kaum

Viele Bürger befürchten wegen der Wirtschaftskrise erhebliche Einschnitte bei ihren Rücklagen fürs Alter. Eine aktuelle Studie zeigt jedoch, dass die subjektive Einschätzung der Bevölkerung schlimmer ist als die tatsächlichen Verluste. Eine Studie sagt nun, dass die Mehrheit der Haushalte nominal weniger als drei Prozent verloren hat.


Chancen und Risiken beim Versichererwechsel

Für viele Versicherungspolicen ist Ende September der Stichtag für eine Kündigung. Doch wann ein Wechsel des Anbieters sinnvoll ist, hängt vom Einzelfall ab. Die übliche Kündigungsfrist für Versicherungsverträge ist drei Monate zum Ende des Versicherungsjahres, erstmals nach Ablauf einer vereinbarten Vertragsdauer.


44 Prozent der Deutschen erwartet Armut im Alter

Wer sich in Deutschland aktiv um seine Altersvorsorge kümmert, kann im Alter seinen Lebensstandard erhalten. Aktuell können 56 Prozent der erwerbstätigen Deutschen (9,2 Millionen) mit einer Vorsorge in den ersten beiden Schichten (Basis- und Zusatzversorgung) mindestens 60 Prozent ihres letzten Bruttoeinkommens ersetzen.


Auto-Unfall: In Osteuropa unbedingt die Polizei rufen

Bei Auto-Unfällen im Ausland gilt es einige wichtige Besonderheiten zu beachten, die sich im Schadenfall als unerlässlich erweisen können. Verkehrsexperten empfehlen, bei hohem Sachschaden, oder wenn Personen verletzt wurden, immer die Polizei zu rufen.


Urteil: Keine Arbeitsunfähigkeit durch Mobbing

Es liegt keine Arbeitsunfähigkeit im Sinne der Krankentagegeld-Versicherungs-Bedingungen vor, wenn ein Beschäftigter seine Berufstätigkeit psychisch bedingt lediglich an seinem konkreten Arbeitsplatz nicht mehr ausüben kann, im Übrigen aber voll leistungsfähig ist. Das entschied das Oberlandesgericht Köln.


So sind Ferienjob und Praktikum versichert

Ob an der Arbeitsstelle während der Schul- beziehungsweise Semesterferien oder auf dem Weg dorthin - ein Unglück ist schnell passiert. Wann der gesetzliche Unfallversicherungs-Schutz greift und wie man auch Unfälle in der Freizeit absichert, erklärt jetzt dieDeutsche Gesetzliche Unfallversicherung.


Richtig versichert im Auto unterwegs

Der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft hat jetzt eine Neuauflage seiner Broschüre „Gut abgesichert unterwegs - Versicherungen rund ums Auto“ veröffentlicht. Neben grundlegenden Tipps, z.B. zum Kauf von Neu- oder Gebrauchtwagen, enthält die Broschüre auch Hinweise für mehr Sicherheit im Auto.


Deutsche gehen optimistisch in den Herbst

Die Bundesbürger lassen sich nicht unterkriegen: Die Mehrheit ist unverändert optimistisch, die eigenen Wünsche und Ziele verwirklichen zu können. Das ergab eine repräsentative Umfrage des Marktforschungsinstituts TNS Emnid im Auftrag des Bundesverbandes der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken (BVR).


Europäische Krankenversicherungskarte in Kroatien

Wer in Kroatien Urlaub macht, hat ab sofort am besten seine Europäische Krankenversicherungskarte (EHIC) mit dabei. Denn im Krankheitsfall dient die EHIC jetzt auch in dem Land an der Adriaküste als Nachweis, dass der Urlaubsreisende in Deutschland versichert ist. Ein Auslandskrankenschein ist nicht mehr notwendig.


Stabile Rendite bei geschlossenen Fonds

Die Finanzkrise hat den meisten Bundesbürgern in Sachen Geldanlage bewusst gemacht, dass Transparenz und Verständlichkeit eines Investments zu den wichtigsten Kriterien gehören sollten. Wer dieses Motto nicht beherzigt hat, musste teilweise schmerzliche Erfahrungen machen.


Private Vorsorge-Zusatzversicherung bei Tchibo

ASSTEL bietet ab sofort über Tchibo eine Private Vorsorge-Zusatzversicherung an. Die Ergänzung zur gesetzlichen Krankenversicherung beinhaltet umfassende Vorsorgeleistungen in jedem Lebensalter, ohne Gesundheitsprüfung und ohne Wartezeiten. Bis zum 7. 9.2009 gibt es dazu einen Einkaufsgutschein über 25 Euro.


Altersvorsorge: Vertrauen der Deutschen in Fonds sinkt

Das Vertrauen der Deutschen in Investmentfonds für die Altersvorsorge hat deutlich abgenommen, wie die Ergebnisse der aktuellen Studie von AXA Investment Managers zeigen. Nur noch 42 Prozent der Deutschen halten Fonds für ein geeignetes Altersvorsorge-Instrument, im Vorjahr waren es noch 68 Prozent.


Sparen in Zeiten der Krise

Der Weltspartag wird in Deutschland am 30. Oktober begangen. Kinder bringen ihre gefüllten Spardosen an diesem Tag besonders gern zur Leerung zu den Banken, dort kommt das Geld dann auf ein Sparkonto. Aber nicht nur die Kleinen machen am Weltspartag einen Kassensturz - er ist in Zeiten der Krise auch in vielen Haushalten angesagt.


Immobilien: 15-jährige Zinsbindungen empfehlenswert

Immobilienkäufer sollten im aktuellen Zinstief langfristig planen. Denn ob ein Darlehen wirklich billig ist, darüber entscheiden im Lauf der Jahre vor allem Faktoren wie Tilgungshöhe und Zinsbindung. "Besonders für junge Familien und Menschen mit langem Planungs-Horizont lohnt sich oft ein Darlehen mit 15 Jahren Zinsbindung“.


Deutsche sparen für den Notfall

Eine repräsentative Untersuchung der ING-DiBa zum weltweiten Sparverhalten  zeigt, dass für 52 Prozent der Deutschen die Bildung von "Finanziellen Rücklagen für den Notfall" das Sparziel Nr. 1 ist. Sparziele wie Ferien (11%), Hauskauf/Renovierung (10%) oder die Altersvorsorge (8%) spielen nur eine geringe Rolle.


Steigende Krankenkassen-Beiträge

Die gesetzlichen Krankenkassen erwarten im nächsten Jahr ein Finanzloch, den Gesellschaften fehlen Milliarden. Grund seien Mindereinnahmen durch die steigende Arbeitslosigkeit. Nun wollen die Kassen von ihren Versicherten Zusatzbeiträge fordern – Kunden könnten dann von ihrem Sonderkündigungsrecht Gebrauch machen.


Als Kassenpatient beim Zahnarzt Privatpatient werden

"Tut mir leid, aber dieser Zahn ist wohl nicht mehr zu erhalten." Wenn Dr. Florian Grummt einem seiner Patienten diese Mitteilung macht, zuckt dieser zusammen: Zum einen beim Gedanken an die zusätzlichen Termine in der Fürther Zahnarztpraxis, zum anderen aber weiß er auch, dass ihm damit unter Umständen hohe Kosten entstehen.


Studie: Vertrauen in Aktien und Fonds sinkt

Das Vertrauen der Deutschen in Fonds und Einzelaktien hat erheblich nachgelassen. Das zeigt eine Umfrage des Marktforschungsinstituts TNS Infratest, die dem Anlegermagazin 'Börse Online' in Auszügen vorliegt. Demnach sind beide Investmentformen nur noch für jeden vierten Bundesbürger (25 Prozent) Bestandteil einer guten Geldanlage.


Freiberufler erhalten einfacher Kredite für Immobilien

Selbständige sind bei der Kreditvergabe nicht generell benachteiligt. Darauf weist der Bielefelder Baugeldvermittler Enderlein hin. "Während die Banken bei Gewerbetreibenden sehr strenge Vergabekriterien haben, wurden die Anforderungen an Freiberufler zuletzt etwas gelockert", sagt Manfred Hölscher von Enderlein.


Wie viel Taschengeld bekommen Jugendliche?

Über die angemessene Höhe des Taschengeldes gibt es zwischen Eltern und Kindern naturgemäß unterschiedliche Ansichten und viele Diskussionen. Eine repräsentative Umfrage des Bundesverbandes deutscher Banken ergab nun: Mehr als die Hälfte der 14- bis 17-jährigen Jugendlichen erhält monatlich bis zu 30 Euro.


Reisegepäck gut versichern

Urlaub ist die schönste Zeit des Jahres - leider auch für Langfinger. Wer entspannt durch fremde Städte bummelt, der denkt oft nicht an die Sicherheit. Schnell wechseln Handtasche und Fotoapparat dann unfreiwillig den Besitzer. Doch nicht immer ersetzt die Hausratversicherung den Schaden.


Vorsicht Falle: Kreditkarten bergen Tücken

Versteckte Kosten können bei angeblich gratis nutzbaren Kreditkarten für böse Überraschungen sorgen. Bei vielen "Gratis"-Kreditkarten muss der Verbraucher monatlich nur einen geringen Teilbetrag der auf der Karte entstandenen Schulden zurückzahlen. Für die Restschuld zahlt er Zinsen, die oft deutlich teurer sind als der Girokonto Dispo-Kredit.


Fahrrad-Diebstahl: Zweiräder richtig schützen

Rund 372.000 gestohlene Räder wurden in Deutschland in 2007 polizeilich erfasst. Dabei haben es die Diebe besonders auf hochwertige Fahrräder abgesehen. Wem sein Fahrrad lieb ist, der sollte es deshalb nicht nur möglichst gut abschließen, sondern besser auch entsprechend versichern.


Versicherungstipp: Sicher in den Urlaub

Wer mit dem Auto nach Italien fährt, kann unfreiwillig für Aufsehen sorgen: Verkehrssünder ohne Kleingeld begleitet die Polizei gerne mit Blaulicht zum Bankautomat. Gut, wer die Regeln auf fremden Straßen kennt - erst Recht, wenn es kracht und die Panne nicht die Laune verderben soll.


Bundesbürger kaufen munter weiter

Viele Deutsche haben angesichts der Rezession Angst um ihren Arbeitsplatz. Unabhängig davon ist das wirtschaftliche Umfeld für Verbraucher allerdings derzeit ungewöhnlich günstig: eine extrem niedrige Inflationsrate, Entspannung an den Rohstoffmärkten, ein harter Wettbewerb im Handel, von dem die Verbraucher über niedrige Preise profitieren.


Hausrat gut und günstig versichern

Wer umzieht, ahnt danach recht genau, was sich auf einigen Quadratmetern im Laufe der Jahre so ansammeln kann. Und diese Schätze sollte man durch eine Hausratversicherung schützen. Ob Brand, Einbruchdiebstahl, Leitungswasserschaden, Sturm oder Hagel - je wertvoller die Wohnungseinrichtung ist, desto wichtiger ist diese Police.


Wenn Hunde in der Wohnung Schaden anrichten

Zerkratzt der Hund den Türstock oder die Katze den Tisch, müssen Mieter den Schaden selbst bezahlen. Weder eine Tierhalterhaftpflicht noch die Haftpflicht des Halters springen ein. So lehnte das Amtsgericht Köln die Klage einer Mieterin ab, deren Hund Schäden in Höhe von 600 Euro an Tapeten und Türzargen verursacht hatte.


Check der privaten Altersvorsorge sinnvoll

Post aus Berlin sorgt einmal im Jahr für lange Gesichter bei vielen deutschen Arbeitnehmern. Denn aus der Hauptstadt erhalten Millionen Angestellte ihre Renteninformation von der Deutschen Rentenversicherung Bund. Spätestens dann wird den meisten bewusst, dass die gesetzlichen Bezüge nicht ausreichen, um den Lebensstandard im Ruhestand zu halten.


Weitere News:
Studie Direktbanken

Studie Direktbanken

Kontoführung: kostenlos, Kreditkarte: kostenlos, Banking: rund um die Uhr - mit attraktiven Angeboten und Leistungen… Link Lesen Sie mehr...

Autounfall: Vorsicht vor gegnerischen Versicherern

Autounfall: Vorsicht vor gegnerischen Versicherern

Ist man unverschuldet in einen Autounfall verwickelt, meldet sich oft bereits nach kurzer Zeit die… Link Lesen Sie mehr...

Lohnt sich die Altersvorsorge überhaupt?

Lohnt sich die Altersvorsorge überhaupt?

Mit der Altersvorsorge soll normalerweise sichergestellt werden, dass die Kosten für Miete, Lebensmittel, Hobbys und… Link Lesen Sie mehr...





Für die am meisten nachgefragten Kreditwünsche hier die besten Anbieter:
Für 12 Monate schon ab 3,45% eff Jahreszins
Targobank
24 - 36 Monate schon ab 3,90% eff Jahreszins
Barclaycard
Freiberufler-Kredit ab 4,99% eff Jahreszins
Netbank
Weitere Angebote finden Sie auch hier.

TeaserEinmal nicht aufgepasst und schon ist der Schaden da. Eine Privathaftpflicht Versicherung hilft den entstandenen Schaden zu minimieren. Alle Angebot im Vergleich. Link


TeaserLassen Sie Ihr Geld für Sie arbeiten. Die besten Festgeld Konten und Konditionen im direkten Vergleich. Link


TeaserFür wen lohnt sich der Abschluss einer privaten Krankenzusatzversicherung? Mehr dazu in unserem Ratgeber. Link

TeaserSichern Sie sich für den Streitfall ab. Eine Rechtsschutzversicherung übernimmt die Kosten eines eventuellen Rechtsstreits. Link

© einfachefinanzen.de 2008-2018 

Über uns | Suche | Impressum | AGB | Datenschutz | Erstinformation | Sitemap

Alle Angaben ohne Gewähr