Finanzen Versicherungen Vergleiche Kredite Vorsorge Tagesgeld einfachefinanzen.de - die Tarifexperten Finanzen Versicherungen Tagesgeld Rechner
Trennlinie
Vergleichsrechner Vergleichsrechner Trennbalken Haftpflicht-Versicherungen Haftpflicht-Versicherungen Trennbalken Versicherungen Finanzen Favoriten Zu den Favoriten hinzufügen Trennbalken Versicherungen Finanzen Suche Suche Trennbalken Versicherungen Finanzen Drucken Drucken
Trennlinie


TeaserSie sind auf der Suche nach günstigen Versicherungen. Mit unseren Vergleichsrechnern finden Sie das jeweils billigste Angebot. Link



Aktuelle Umfrage
Haben Sie eine Kranken-Zusatzversicherung?
Ja
Nein



TeaserVergleich der besten Reise Versicherungen, falls Sie im Ausland krank werden sollten. Link

TeaserWas genau ist eine Wohngebäude-Versicherung, was umfasst sie und worauf muss man beim Abschluss achten? Link

      


Balnken
Übersicht
Seite drucken
Balken
Übersicht Ratenkredit

Übersicht Ratenkredit

Der Ratenkredit ermöglicht größere kurzfristige Anschaffungen, wenn die eigenen liquiden Mittel nicht ausreichen. Durch die unbürokratische Abwicklung sowie das Angebot an verschiedenen Laufzeiten bei bis zu 50.000 Euro Kreditsumme ist der Ratenkredit bei Konsumenten sehr beliebt. Eine Übersicht über die besten Anbieter ist dabei unerlässlich.

Zum Vergleich Ratenkredite

Generelle Grundlagen

Der Ratenkredit (auch Privatkredit genannt) erlaubt es dem Kunden, über einen Geldbetrag für eine bestimmte Anschaffung sofort zu verfügen, indem er sich das Geld von einer Bank oder Sparkasse leiht. Während die Auszahlung in einer einmaligen Gesamtsumme getätigt wird, wird diese anschließend vom Kreditnehmer in fixen Teilbeträgen, den Raten, monatlich getilgt. Üblicherweise handelt es sich bei den Antragstellern um Privatkunden, denen der Ratenkredit als Verbraucherdarlehen gewährt wird.

Die Laufzeiten eines Kredits können dabei variabel gestaltet werden, von mittel- bis langfristig. Oft ist die Zusage des Darlehens durch das Geldinstitut an einen Verwendungszweck gebunden, der zumeist in größeren Investitionen rund um den Haushalt besteht, wie z.B. eine Einbauküche, ein Gartenhaus oder ein Auto. Für einen Wagenneukauf gibt es auch spezielle Konditionen über den Autokredit. Für Immobilien und Renovierungsarbeiten ist in der Regel der Immobilienkredit eher interessant.

Ratenkredite werden in standardisierter Form vergeben, es existieren also einheitlich festgelegte Mindest- und Maximallaufzeiten sowie fixe Betragsspannen für die Kreditsumme. Der Maximalbetrag liegt in der Regel bei 50.000 Euro. Üblicherweise wird der Ratenkredit für einen Zeitraum von ein bis sechs Jahren festgelegt Ein wesentlicher Vorteil des Rahmenkredits liegt in der relativ unbürokratischen Abwicklung.

Für wen und wann sinnvoll?

Ein Ratenkredit eignet sich für solche Kreditnehmer, die größere Anschaffungen planen, jedoch derzeit nicht selbst über genügend liquide Mittel verfügen, um diese zu bezahlen. Bei den Anschaffungen handelt es sich oft um größere Investitionen rund um den Haushalt, wie z.B. eine Einbauküche, ein Gartenhaus oder ein Auto.

Der Ratenkredit ist jedoch nur für Kreditnehmer ratsam, die auch die monatlichen Folgeraten ohne Probleme abbezahlen können, d.h. ohne Einschränkungen in ihren regulären Ausgaben im Familienbudget. Über die Wahl einer adäquaten Laufzeit, die richtigen Kreditkonditionen und die Rückzahlungsraten kann dies jedoch normalerweise gut gesteuert und berücksichtigt werden.

Geldinstitute knüpften die Vergabe von Krediten oft an bestimmte Bedingungen, so dass leider nicht jedermann Zugang zu Krediten hat (siehe auch weiter unten).

Was man sonst noch beachten sollte

Dispositionskredit im Vergleich mit Ratenkredit
Bei sehr kurzfristig auftretenden Kosten, die man auch relativ schnell wieder mit dem eigenen Einkommen decken kann, sollte man auch in Erwägung ziehen, das Girokonto zu überziehen und den eingeräumten Dispositionskredit in Anspruch zu nehmen. Diese Alternative lohnt sich jedoch nur, wenn das benötigte Geld für nicht mehr als 3 Monate geliehen wird und im Rahmen des eingeräumten Dispositionskredit bleibt. Im anderen Fall ist der Ratenkredit auf Grund der günstigeren Zinsen eine wesentlich bessere Alternative.

Bearbeitungsgebühren
Neben den Nominalzinsen sind die Bearbeitungsgebühren meist die größte Belastung für Kreditnehmer und betragen oft bis zu 2 Prozent der Kreditsumme. Diese Gebühr wird jedoch in der Darstellung des Effektivzins (siehe auch weiter unten) mit berücksichtigt. Zu beachten ist aber, dass diese Gebühren in jedem Fall in voller Höhe bezahlt werden müssen, auch wenn z.B. durch eine Sondertilgung die Laufzeit verkürzt wird.

Zinssatz
Der Kreditzinssatz gibt an, wie viel Prozent der Kreditsumme der Zins beträgt, den Kunden pro Jahr zusätzlich zur geliehenen Summe zurückzahlen müssen. Oft präsentieren Banken den attraktiv erscheinenden Nominalzins, den reinen Zins pro Jahr. Maßgeblich ist jedoch der Effektivzins, bei dem alle Kosten wie zum Beispiel Bearbeitungsgebühren (siehe oben) eingerechnet werden. Generell gilt, dass je kürzer die Laufzeit des Kredits ist, desto teurer wird er. Dies liegt vor allem daran, dass dann die Bearbeitungsgebühr proportional stärker zu Buche schlägt. Einige Banken lassen auch mit der Bonität der Kreditnehmer verbundene Kriterien in den Zins mit einfließen.

Zum Vergleich Ratenkredite




Für die am meisten nachgefragten Kreditwünsche hier die besten Anbieter:
Für 12 Monate schon ab 3,45% eff Jahreszins
Targobank
24 - 36 Monate schon ab 3,90% eff Jahreszins
Barclaycard
Freiberufler-Kredit ab 4,99% eff Jahreszins
Netbank
Weitere Angebote finden Sie auch hier.

TeaserEinmal nicht aufgepasst und schon ist der Schaden da. Eine Privathaftpflicht Versicherung hilft den entstandenen Schaden zu minimieren. Alle Angebot im Vergleich. Link


TeaserLassen Sie Ihr Geld für Sie arbeiten. Die besten Festgeld Konten und Konditionen im direkten Vergleich. Link


TeaserFür wen lohnt sich der Abschluss einer privaten Krankenzusatzversicherung? Mehr dazu in unserem Ratgeber. Link

TeaserSichern Sie sich für den Streitfall ab. Eine Rechtsschutzversicherung übernimmt die Kosten eines eventuellen Rechtsstreits. Link

© einfachefinanzen.de 2008-2018 

Über uns | Suche | Impressum | AGB | Datenschutz | Erstinformation | Sitemap

Alle Angaben ohne Gewähr