Finanzen Versicherungen Vergleiche Kredite Vorsorge Tagesgeld einfachefinanzen.de - die Tarifexperten Finanzen Versicherungen Tagesgeld Rechner
Trennlinie
Vergleichsrechner Vergleichsrechner Trennbalken Haftpflicht-Versicherungen Haftpflicht-Versicherungen Trennbalken Versicherungen Finanzen Favoriten Zu den Favoriten hinzufügen Trennbalken Versicherungen Finanzen Suche Suche Trennbalken Versicherungen Finanzen Drucken Drucken
Trennlinie


TeaserSie sind auf der Suche nach günstigen Versicherungen. Mit unseren Vergleichsrechnern finden Sie das jeweils billigste Angebot. Link



Aktuelle Umfrage
Haben Sie eine Kranken-Zusatzversicherung?
Ja
Nein



TeaserVergleich der besten Reise Versicherungen, falls Sie im Ausland krank werden sollten. Link

TeaserWas genau ist eine Wohngebäude-Versicherung, was umfasst sie und worauf muss man beim Abschluss achten? Link

      


Balken
Newsarchiv
Seite drucken
Balken

Wie sich Frauen vor Altersarmut schützen

Eine gute Altersvorsorge ist unverzichtbar – besonders für Frauen. Denn diese sind stärker als Männer von Altersarmut bedroht. Da die Altersvorsorge aus der gesetzlichen Rente oft nicht ausreicht, ist es wichtig, gut vorzusorgen. einfachefinanzen.de zeigt Ihnen, welche Altersvorsorge sinnvoll ist.

Um die gesetzliche Rente aufzustocken, ist zum Beispiel die staatlich geförderte Riester-Rente sinnvoll. Denn diese lohnt sich laut der Bild vor allem für Hausfrauen und Teilzeitkräfte: Geringverdiener zahlen lediglich den Sockelbeitrag von 60 Euro jährlich, bekommen jedoch die volle Förderung von 154 Euro und gegebenenfalls Kinderzulagen von 185 Euro pro Kind (300 Euro für ab 2008 geborene Kinder). Voraussetzung dabei ist, dass auch der Ehemann einen Riester-Vertrag besitzt. Im Fall einer Trennung werden die Kinderzulagen der Frau voll zugeteilt.

Pfeil Geld anlegen mit Riester-Verträgen - so geht es

Eine Alternative zur Riesterrente sind zum Beispiel Fonds-Sparpläne. Da diese jedoch auch Risiken bergen, sollte man sich bei der Wahl gut beraten lassen.

Auf welche Versicherungen man nicht verzichten sollte

Berufstätige Frauen und Hausfrauen sollten sowohl eine Risikolebens- als auch eine Berufsunfähigkeitsversicherung abschließen. Die Risikolebensversicherung sichert hinterbliebene Familien im Todesfall ab. Beim Tod der Frau und Mutter kommt die Versicherung zum Beispiel für eine Haushaltshilfe oder Tagesmutter für die Kinder auf, wenn der Vater als Haupternährer weiter arbeiten geht. Eine Privathaftpflichtversicherung sollte für die ganze Familie bestehen und nicht für Einzelpersonen abgeschlossen werden.

Was man bei Vertragsabschlüssen beachten solle

Bevor Sie eine Versicherung oder Altersvorsorge abschließen, sollten Sie bedenken, dass für den Notfall (Jobverlust, dringende Anschaffungen), immer ausreichend Geld vorhanden sein sollte. Kredite sollten trotz der Versicherungsbeiträge weiter abbezahlt werden können.

Alle Verträge, bei denen die Frau die versicherte Person ist, sollten auch auf ihren Namen laufen, damit sie alle Rechte (z. B. Kündigung, Änderung) und Pflichten (Beiträge) aus dem Vertrag innehat. Das ist wichtig, falls es einmal zur Trennung kommt. Die Frau sollte zudem namentlich als Bezugsberechtigte in der Risiko- oder Kapitallebensversicherung des Partners genannt sein.

Altersvorsorge nach einer Scheidung

Ehepartner, die während der Ehe gar nicht oder nur in Teilzeit gearbeitet haben, haben selbst keine oder nur geringere Ansprüche auf eine Altersvorsorge. Um das Ungleichgewicht zum voll arbeitenden Partner auszugleichen, bestimmt das Familiengericht einen sogenannten Versorgungsausgleich - der teilt während der Ehe erworbene Anrechte auf Altersvorsorge zu gleichen Teilen auf. Berücksichtigt werden die gesetzliche Rente, Beamtenpensionen, Betriebsrenten und private Lebensversicherungen auf Rentenbasis (Riester-Rente).

Weitere News:
Studie Direktbanken

Studie Direktbanken

Kontoführung: kostenlos, Kreditkarte: kostenlos, Banking: rund um die Uhr - mit attraktiven Angeboten und Leistungen… Link Lesen Sie mehr...

Autounfall: Vorsicht vor gegnerischen Versicherern

Autounfall: Vorsicht vor gegnerischen Versicherern

Ist man unverschuldet in einen Autounfall verwickelt, meldet sich oft bereits nach kurzer Zeit die… Link Lesen Sie mehr...

Lohnt sich die Altersvorsorge überhaupt?

Lohnt sich die Altersvorsorge überhaupt?

Mit der Altersvorsorge soll normalerweise sichergestellt werden, dass die Kosten für Miete, Lebensmittel, Hobbys und… Link Lesen Sie mehr...





TeaserHaben Sie Fragen zu Versicherungs- oder Finanzprodukten? Nutzen Sie unseren kostenlosen Rückruf-Service und lassen Sie sich persönlich beraten. Link


Für die am meisten nachgefragten Kreditwünsche hier die besten Anbieter:
Für 12 Monate schon ab 3,45% eff Jahreszins
Targobank
24 - 36 Monate schon ab 3,90% eff Jahreszins
Barclaycard
Freiberufler-Kredit ab 4,99% eff Jahreszins
Netbank
Weitere Angebote finden Sie auch hier.

TeaserEinmal nicht aufgepasst und schon ist der Schaden da. Eine Privathaftpflicht Versicherung hilft den entstandenen Schaden zu minimieren. Alle Angebot im Vergleich. Link


TeaserLassen Sie Ihr Geld für Sie arbeiten. Die besten Festgeld Konten und Konditionen im direkten Vergleich. Link


TeaserFür wen lohnt sich der Abschluss einer privaten Krankenzusatzversicherung? Mehr dazu in unserem Ratgeber. Link

TeaserSichern Sie sich für den Streitfall ab. Eine Rechtsschutzversicherung übernimmt die Kosten eines eventuellen Rechtsstreits. Link

© einfachefinanzen.de 2008-2014 

Über uns | Suche | Impressum | AGB | Presse | Sitemap

Alle Angaben ohne Gewähr